24 Perlen der Achtsamkeit 9

von Barbara Schleuniger (Kommentare: 0)

Alltagsspiritualität

Die Perle des Klangs

Ein paar Wochen war es im Aussen ganz still und ruhig, doch in meinem Innern habe ich neue Welten entdeckt und mich wieder daran erinnern dürfen, wie wichtig mir Klang und Musik sind. Ich habe eine Ausbildung zur Klang-Praktikerin absolviert. Eine Woche lang haben Klangschalen, Gongs, Koshi‘s und Monochorde auf mich eingewirkt. Ich habe mich in den Wellen der Klänge bewegt, Prozesse angestossen, Methoden gelernt, Frauengemeinschaft tief erfahren.

Zuhause war es zuerst etwas holprig… ich durfte meine Schwingungen mit der meiner Umgebung wieder zusammenbringen. Doch ich habe mich immer wieder zurückgezogen, um den Flow nutzen, die inneren Prozesse weiter ihre Kreise ziehen lassen… wie ein Stein der ins stille Wasser geworfen wird seine Kreise zieht, so lasse ich geschehen, was geschehen soll. Ich werde auch aktiv, aber nur dann, wenn ich mir sicher bin, dass es aus meinem Innersten kommt. Ich suche mir Echoboxen. Mein Mann ist so eine wunderbare, weil er mich grundsätzlich in allem wertschätzend unterstützt, aber auch ganz praktische Fragen stellt und den Realitätscheck macht. Und ich schreibe mir jeden Tag die wunderbaren Fügungen auf, die gerade geschehen und lasse sie wirken. Ich lasse meinen inneren Kritiker nicht zu und meine Angst zu scheitern schicke ich in den Urlaub. Sie soll sich da mal entspannen und sich so gut wie möglich auflösen. Und ich höre bewusst Klänge, trommle, lege die Klangschalen auf die Wiese und spiele dem Garten wunderbare Melodien… meine Nachbarn nehmen das schon ganz gelassen hin.

Meine Frage an dich: Wann bist du im Flow und siehst die wunderbaren Möglichkeiten, die dir das Leben schenkt? Wann hast du das letzte Mal wirklich führen lassen?

Mein Tipp: Höre Musik, singe, wenn du magst, bewege dich frei dazu und lass dich durch den Klang führen, lass deinen Verstand nicht deine Bewegungen oder deinen Gesang lenken. Sich führen lassen ist eine wunderbare spirituelle Übung. Dein Vertrauen ins Leben wird unglaublich gestärkt. Dein Herz ist der Kompass und kennt deinen Seelenplan und dein Verstand ist für Detailplanungen im Alltag wunderbar. Ein gutes Team, wenn man es richtig einsetzt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte teilen Sie Ihre Meinung mit:

Bitte addieren Sie 4 und 6.